Neue Pfadfinder Kindergruppe

Wir möchten alle Mädchen und Jungen der dritten Klassen einladen, Wölflinge zu werden. Du hast richtig gelesen, Wölflinge sind nicht nur Wolfsjungen, Junge von Wölfen, sondern auch Kinder wie Lisa, Tim, Sven oder Annegret. Sie sind wie alle Kinder immer unterwegs, sie rennen und laufen, hüpfen und schreien herum und sie spielen ganz tolle Sachen miteinander.

Nun gut, wir wollen versuchen, eine Erklärung für unsere Behauptung „Wölflinge sind Kinder“ zu geben. Du hast bestimmt schon einmal etwas von der Geschichte „Das Dschungelbuch“ gehört oder gar gelesen? Dieses Buch erzählt die abenteuerliche Geschichte von Mowgli, dem Menschenkind. Mowgli, der gerade das Laufen gelernt hatte, verlor seinen Vater im Dschungel, als dieser beim Holzfällen von einem Tiger überfallen wurde. Wölfe haben Mowgli in ihr Rudel aufgenommen, genährt, erzogen und ihn in die Gesetze des Dschungels eingeführt. Die Geschichte von Mowgli wurde für die Jüngsten der Pfadfinder zur Grundidee ihres Gruppenlebens. Deshalb „Wölflinge“ !

Wenn du also viele neue, interessante und spannende Sachen mit anderen Kindern erleben möchtest, laden wir dich mittwochs von 16.30 bis 18.00 Uhr zu unserer Gruppenstunde ins katholische Pfarrheim St. Michael, Niederrodenbach ein. Die erste Gruppenstunde wird am Mittwoch, 4. September stattfinden. Wir würden uns freuen, wenn viele von euch kommen.

Mit Guten Pfadfinderischen Grüßen

Arthur, Annika, Isabel, Lucie